Anzeige

Feine Nudeln oder Würfel als Suppeneinlage

Feine Nudeln oder Würfel als Suppeneinlage

Das Ei mit Mehl, Salz und wenig Wasser zu festem Teig kneten, ganz dünn ausrollen.
In feine Streifen oder Würfel schneiden und in heißer Brühe oder gesondert in Salzwasser kochen und erst dann in die Brühe geben.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn, Corvina Verlag, Budapest, 1959

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.