DDR REZEPTE

Kalter Sterlet

Angesehen: 10 Kalter Sterlet 1500 g Sterlet, 150 g gemischtes Wurzelwerk, 1/2 Zwiebel, einige Pfefferkörner, 1/2 Lorbeerblatt, 0,1 l Essig, 250 g Aspik, französischer Salat für 5 Personen, 3 hartgekochte Eier, 1/2 Zitrone, 50 g Butter, Estragon, Salz. Den Fisch […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Karpfensülze

Angesehen: 36 Karpfensülze 2000 g Karpfen, 200 g Zwiebeln, 150 g grüne Paprikaschoten, ein wenig Tomatenmark, Paprika, 2 Eiweiß, 3 hartgekochte Eier, 30 g Gelatine, 30 g frische Tomaten, Salz. Den Karpfen reinigen, ausnehmen, waschen, den Kopf abschneiden, beide Filets […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Karpfensuppe

Angesehen: 11 Karpfensuppe 1500 g Karpfen, 500 g Kartoffeln, 150 g Zwiebeln, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Tomate, 30 g Fett, Salz, Paprika, ein paar Sellerieblätter. Den Karpfen reinigen, in Stücke schneiden, salzen. Kopf und Wirbelsäule mit der Hälfte der in […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Sterlet

Angesehen: 7 Sterlet 5 Sterlete von je 300 g, 100 g Fett, 0,4 l saure Sahne, 20 g Mehl, Paprika, 100 g Zwiebeln, Salz, 2 grüne Paprikaschoten. Die gereinigten und gewaschenen Fische in eine Bratpfanne legen. Die feingehackten Zwiebeln in […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Wels mit Kohl

Angesehen: 2 Wels mit Kohl 1000 g Welsfleisch, 1000 g Sauerkohl, 50 g Fett, 50 g geräucherter Speck, 50 g Mehl, 1 grüne Paprikaschote, 0,3 l saure Sahne, Paprika, Salz, Dill, 1 kleine Zwiebel. Den Fisch in 5 Stücke teilen […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Hecht in Kohl

Angesehen: 5 Hecht in Kohl 1600 g reines Hechtfleisch, 1200 g Sauerkohl, 0,3 l Weißwein, 0,2 l saure Sahne, Paprika, Salz, gemahlener Pfeffer, Majoran, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 70 g Mehl, 100 g Fett, 1 Tomate, 2 grüne Paprikaschoten […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Steinforelle

Angesehen: 4 Steinforelle 5 Forellen zu je 160-180 g, 800 g Kartoffeln, 120 g Butter, Salz, 20 g Mehl, Petersilie, Paprika. Die vorbereiteten Forellen salzen. Die Kartoffeln nach Belieben schneiden, in Salzwasser kochen (bei der Zeiteinteilung darauf achten, daß sie […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Krebsragout

Angesehen: 2 Krebsragout 500 g Flußkrebse, 120 g Butter, 200 g Pilze, 1 grüne Paprikaschote, Paprika, 40 g Zwiebeln, ein wenig Mehl, Petersilie, 30 g Kümmel, 0,4 l Knochen- oder Kraftbrühe, Salz. Die Krebse in kochendes, mit Petersilie und Kümmel […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Krebspörkelt

Angesehen: 4 Krebspörkelt 50 g Flußkrebse, Kümmel, Salz, Petersilie, 150 g Butter, Paprika, 20 g Mehl, 50 g Krebsbutter, 0,2 l Kraft- oder Fleischbrühe. Die Krebse in Salzwasser mit Kümmel und Petersilie kochen, dann das Fleisch von Scheren und Schwänzen […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Krebsbutter

Angesehen: 5 Krebsbutter 20-25 Krebse werden in Salzwasser mit Suppengrün gekocht. Nun löst man das Fleisch vom Rumpf, vom Schwanz und von den Scheren und stößt es zusammen mit den harten Schalen und 100-150 g Butter in einem Porzellanmörser. Dann […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Froschpörkelt

Angesehen: 8 Froschpörkelt 25 Stück Froschschenkel, 80 g Fett, Paprika, Salz, 150 g Zwiebeln, 150 g grüne Paprikaschoten, 100 g frische Tomaten oder 50 g Tomatenmark. Die feingehackten Zwiebeln in Fett bräunen, mit Paprika bestreuen und mit wenig Wasser auffüllen. […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Rinderpörkelt

Angesehen: 31 Rinderpörkelt 800 g Rindfleisch, 100 g Fett, 200 g Zwiebeln, Paprika, Kümmel, Majoran, ein wenig Knoblauch, Salz, 150 g grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten. Das zum Pörkelt geeignete Beinfleisch oder etwas fettere Fleischstücke in Würfel von etwa je 30 […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Pußtapörkelt

Angesehen: 28 Pußtapörkelt 800 g Rindfleisch, 120 g Fett, 140 g Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, Paprika, 1000 g Kartoffeln , 4 grüne Paprikaschoten, 3 Tomaten oder 50 g Tomatenmark, 0,3 l Weißwein, Salz, gemahlener Pfeffer, Majoran. Das Rindfleisch (Beinfleisch oder […]

Weiterlesen
1 34 35 36 37 38 44