DDR-Rezepte aus der Rubrik Eiergerichte

ddr-rezepte

Eiergeräusch

26 Eiergeräusch 400 g altbackenes Weißbrot, 50 g Butter oder Margarine, 1/2 l Milch, 4 Eier, Salz. Die Weißbrotscheiben in erhitzte Butter legen und mit der leicht gesalzenen Eiermilch übergießen. Etwa 25 Minuten in heißer Röhre überbacken. Mit grünem Salat […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Beergötzen

4 Beergötzen 3/4 l Milch, 3 Eier, Salz, 250 g Mehl, 150 g gekochte Kartoffeln, Bratfett, Heidelbeeren, Zucker. Aus Milch, Eiern, Salz, Mehl und geriebenen Kartoffeln einen Teig bereiten und möglichst 1 Stunde stehenlassen. Kellenweise in erhitztem Fett ausbacken, dabei […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Herzhafte Eierkuchen

7 Herzhafte Eierkuchen 250 g Mehl, 3 Eier, 1 Flasche Selterswasser, Salz, 1 kleine Zwiebel, 2 bis 3 Bücklinge, Bratfett, Petersilie. Aus Mehl, Eiern, Selterswasser, Salz und geriebener Zwiebel einen Eierkuchenteig bereiten. Die entgräteten Bücklingsstückchen daruntermischen. In der üblichen Weise […]

Weiterlesen
1 36 37 38 39 40 41