Pflaumen in Zwetschenwasser

Anzeige

Pflaumen in Zwetschenwasser

1 kg Pflaumen oder Zwetschen, 400 g Zucker, etwa 1/2 l Zwetschenwasser.

Einwandfreie Pflaumen waschen und mit einer Gabel ringsum anstechen. Zucker mit 1/8 Liter Wasser kochen, bis er sich aufgelöst hat. Dann die Pflaumen hineingeben und unter Wenden 3 Minuten darin ziehen lassen. Die Pflaumen herausnehmen, in 2 Gläser füllen und mit der heißen Flüssigkeit übergießen. Mit Zwetschenwasser auffüllen, bis die Pflaumen bedeckt sind. Gläser verschließen und kühl aufbewahren. Etwa 2 Monate haltbar. Als Dessert mit Eis servieren.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • WeinbrandpflaumenWeinbrandpflaumen Weinbrandpflaumen Tadellose Pflaumen waschen und in einer Lösung aus 3/16 l Wasser und 500 g Zucker unter Hinzufügen von 2 Nelken und 1 Stückchen Zimtrinde einmal aufwallen und 2 Tage […]
  • Pflaumen, Altberliner ArtPflaumen, Altberliner Art Pflaumen, Altberliner Art Zutaten 1 kg Pflaumen, 250 g schwarze Holunderbeeren, 2 Schwarzbrotscheiben, 60 g Zucker. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Pflaumenkuchen nach HausmacherartPflaumenkuchen nach Hausmacherart Pflaumenkuchen nach Hausmacherart für den Teig: 500 g Weizenmehl, 35 g Hefe, 1 Teel. Zucker, 1/4 l Milch, 125 g Butter/Margarine, 1 Ei, Muskat, Zitronenaroma. für den Belag: 1500 […]
  • Süßer Kürbis-Obst-SalatSüßer Kürbis-Obst-Salat Süßer Kürbis-Obst-Salat 250 g Kürbis, 250 g Äpfel und Pflaumen, 2 Eßl. Korinthen, 40 bis 50 g Zucker, 2 Messerspitzen Zimt, 1/2 Flasche saure Milch oder Joghurt. Den Kürbis und das […]
  • Berliner LinsensuppeBerliner Linsensuppe Berliner Linsensuppe 500 g Linsen, 1 Wurzelwerk, 1 l Rotwein, 1 Eßl. Bouillonextrakt, 2 Knoblauchzehen, 20 Backpflaumen, 1 Eßl. getrockneter Thymian, 1/8 l leicht geschlagene […]
  • Forster HefeplinsenForster Hefeplinsen Forster Hefeplinsen Zutaten 750 g Mehl, 1 1/4 l Milch, 2 Eßl. Zucker, 5 Eier, 75 g Hefe, Salz, Öl zum Backen, Zucker und Zimt, Butter, Pflaumenmus oder Konfitüre. Lob, Kritik, […]
  • Götterspeise aus frischen Mandarinen und konservierten PflaumenGötterspeise aus frischen Mandarinen und konservierten Pflaumen Götterspeise aus frischen Mandarinen und konservierten Pflaumen Zutaten: 200 g Mandarinen, 100 g Pflaumen, 60 g Fruchtsirup, 100 g Zucker, 30 g Gelatine, Saft von 1/4 Zitrone, 500 ml […]
  • Aprikosentorte, PflaumentorteAprikosentorte, Pflaumentorte Aprikosentorte, Pflaumentorte 150 g Margarine, Salz, 100 g Zucker, 1 Ei, 1 Eßlöffel Weinbrand, 1/4 Päckchen Backpulver, 250 g Mehl, 2 Eßlöffel Milch, 1 kg Aprikosen, 30 g Mandeln, 50 g […]
  • Gänseklein auf russische ArtGänseklein auf russische Art Gänseklein auf russische Art 6 Backpflaumen, 1 Beutel Gänseklein, Wurzelwerk, 3 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, Salz, 4 säuerliche Äpfel, 2 Birnen, 10 g Rosinen, 30 g Gänseschmalz, 30 g […]
  • Graupensuppe mit BackpflaumenGraupensuppe mit Backpflaumen Graupensuppe mit Backpflaumen 250 g Graupen, 250 g Backpflaumen, 1 Eßl. Zucker, 2 Eßl. Butter, 300 g Rauchfleisch, Salz, Zimt. Die Graupen mit etwas Salz und reichlich Wasser zum […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei