Kleine Kastanien

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1 Pfund gekochte, passierte Kastanien
  • 250 g Zucker
  • eine Messerspitze Vanille
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Rohe Kastanien schneiden wir an und kochen sie in 1/4 Liter Wasser weich. Dann schälen wir sie aus der Schale und passieren sie. Zucker kochen wir in ein wenig Wasser zum Faden, geben den Kastanienbrei und etwas Vanille zu und kochen das Ganze ein Weilchen. Wenn die Masse dick wird, stürzen wir sie auf das Nudelbrett und machen kleine Kastanien. Wir spießen sie auf eine scharfe Gabel und tauchen sie mit der Spitze nach unten in Schokoladen– oder Kakaoglasur.

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen