Anzeige

Kalter Teepunsch

Kalter Teepunsch

200 g Zucker, 1/4 l Rum, 2 Zitronen, 1 l starker schwarzer Tee.

Den Zucker mit Rum und Zitronensaft begießen und zugedeckt kalt stellen, damit sich der Zucker auflösen kann. Alles mit dem Tee verrühren und nochmals gut kühlen. – Außer Zitronensaft läßt sich auch Apfelsinensaft zusetzen.

4 Personen.

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.