Maibowle

1 Bund Frischer Waldmeister
50 g Zucker
2 Flaschen Gut gekühlter Moselwein
1 Flasche Gut gekühlter trockener Sekt

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Den Waldmeister kalt abbrausen, eventuell verlesen und trockentupfen. Waldmeister, Zucker und 2 Glas Moselwein in ein Bowlengefäß geben und etwa l Stunde ziehen lassen. Die Kräuter herausnehmen und den restlichen Wein und Sekt zugießen.

Quelle
Der Küchenkalender für Berlin und Brandenburg

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen