Struwwelpeter (Nußmakronen)

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1960

Für 5 Personen

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 Eiweiß
  • 280 g Staubzucker
  • 200 g Nußkerne
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

4 Eiweiß mit dem Zucker über Dampf zu Schnee schlagen, dann vom Kochtopf nehmen, weiter schlagen, bis der Schaum die Fadenprobe besteht. Dann mit den grob gehackten Nüssen vermengen, auf ein bemehltes Blech mit einem Eßlöffel kleine Häufchen legen und bei schwachem Feuer trocknen.

Nach: Ungarische Kochkunst, Jozsef Venesz, Corvina-Verlag Budapest, 1960

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen