« Back to Glossary Index

Hirschhornsalz

Chemisches Triebmittel.

Muß vor Zugabe an den Teig in wenig kaltem Wasser oder Alkohol aufgelöst werden.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Sind in einem Rezept Hirschhornsalz und Pottasche angegeben, dann getrennt auflösen und nacheinander unter den Teig arbeiten.

Hirschhornsalz eignet sich nur als Triebmittel für kleines, flaches Gebäck, weil sich in hohen Kuchen der Ammoniakgehalt nicht genügend verflüchtigen verflüchtigen kann und dadurch den Geschmack des Gebäcks beeinträchtigt.