Anzeige

Weizenschrotsuppe mit Früchten

Weizenschrotsuppe mit Früchten

5 gehäufte Eßlöffel Weizenschrot,
1 l Milch,
Salz,
1 Stich Butter,
3 bis 4 Eigelb,
1 bis 2 Tassen abgetropfte Früchte,
Zucker.

Den Weizenschrot in der Milch etwa 15 Minuten leise kochen lassen, dabei Salz zugeben.
Vom Feuer nehmen und die Butter unterrühren.
Auf jeden Teller ein Eigelb gleiten lassen, ringsum Früchte legen und die heiße Suppe auffüllen.
Nach Bedarf süßen, wenn gewünscht mit Zimt oder Zitronenzucker.

Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.