Spaghetti mit Zwiebelspeck und Tomaten

Spaghetti mit Zwiebelspeck und Tomaten

Zutaten

500 g Spaghetti, Salz, 3 große Zwiebeln, 80 g Speck, Petersilie, Paprika, Tomaten.

Zubereitung

Die Spaghetti in Stücke brechen und in siedendem Salzwasser weich kochen. Die geschälten Zwiebeln in dünne Scheiben, den Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck glasig ausbraten, die Zwiebel dazugeben und goldbraun rösten. Mit der gehackten Petersilie unter die abgetropften Spaghetti mischen und mit mildem Paprikapulver bestäuben. Mit frischen oder leicht angedünsteten Tomaten anrichten.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Print Friendly, PDF & Email
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen