ddr-rezepte

Kaninchenfrikassee

Kaninchenfrikassee Zutaten Kaninchenklein (Kopf, Hals, Brust, Bauchlappen, Vorderläufchen, Herz, Lunge), Salz, Wurzelwerk, je 1 Zweiglein Thymian, Majoran, Estragon und Petersilie, 1 1/2 Eßl. Margarine, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1 Pfeffergurke, Paprika, 1/8 I Weißwein, Zitronensaft. Lob, Kritik, Fragen oder […]

Weiterlesen

Kaninchen

Das Fleisch ist feinfaserig und erinnert geschmacklich an Hühnerfleisch. Wildkaninchen sind im Geschmack kräftiger als zahme Tiere. Bei jungen Tieren, die wesentlich zarter sind, lassen sich die Ohrenränder und das Fell an der Innenseite der Keulen leicht einreißen. Bei alten […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kaninchen im Linsentopf

Kaninchen im Linsentopf 1 Kaninchenschenkel, 1/2 Eßl. Margarine, 400 g Linsen, 1 Suppengrün, Bohnenkraut, Majoran, Salz, 1 Eßl. Weinessig, 1 Prise Zucker. Das Kaninchenfleisch in der zerlassenen Margarine von beiden Seiten goldbraun anbraten. Die vorbereiteten, über Nacht in 2 bis […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gedünstetes Kaninchenfleisch

Gedünstetes Kaninchenfleisch Das gereinigte, gewaschene und zerlegte Kaninchenfleisch wird solange langsam gedünstet, bis es eine schöne rötlichbraune Farbe annimmt. Wenn es fertig ist, begießt man es mit einigen Eßlöffel gesalzenem und gepfeffertem Fett, in das man vorher kleingehackte Petersilie gemischt […]

Weiterlesen
1 2 3