Soljanka

Soljanka

Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese Suppe stets aus durch einen hohen Kaloriengehalt, eine herzhafte, leicht säuerliche […]

Weiterlesen
Fischsoljanka (UdSSR)

Fischsoljanka (UdSSR)

Fischsoljanka (UdSSR) Zutaten 2 Zwiebeln, 3 Eßlöffel Öl, 3/4 l Saft von eingelegten Gurken oder leichtes Essigwasser, das mit Gewürzen gekocht wurde, 500 g Fischfilet, 2 saure Gurken, 50 g sauer eingelegte Pilze, 2 Eßlöffel Kapern, 50 g Butter oder […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Russische Fleisch-Soljanka

Russische Fleisch-Soljanka Zutaten 1 Ltr. Fleisch– oder kräftige Knochenbrühe 1 Essl. Kapern 1 Zwiebel 1 Essl. Petersilie 1 Essl. Dill 2 Essl. Zwiebelschalotten 10 Pfefferkörner 3 Pimentkörner 200 Gramm Gebratenes Rind- oder Kalbfleisch 100 Gramm Schinken 100 Gramm Würstchen 1/4 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Soljanka 1953

Soljanka 1953 Zutaten: 400 g Fleisch (Filetstück), 1 Zwiebel, 50 g Butter, 1 saure Gurke, 1 Esslöffel (EL) Tomatenmark, 1 Prise Knoblauch, 1 bis 2 EL Wein. Zubereitung: Das Fleisch waschen, in kleine Würfel schneiden, mit Butter und Zwiebelwürfeln anbraten. […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Restesoljanka

Restesoljanka ZUTATENLISTE für 4 Portionen Grillreste-Soljanka: Grillreste, welche vorrätig (Fleisch, Wurst, Gemüse) Reste von Gemüse-Salaten (Tomaten, Gurken, Möhren, Salat, Radieschen, Zwiebeln, Frischkäse…) Sonja, zum Braten Eingelegte Gurken, Paprika (oder Letscho – je nach Verfügung) Tomatenketschup Lorbeerblatt Pimentkörner Zitronenscheibe saure Sahne […]

Weiterlesen
Soljanka

Soljanka

Soljanka 3 Zwiebeln, 40 g Margarine, 2 Eßlöffel Tomatenmark, 1 1/2l Brühe, Bratenreste, 2 Scheiben Kassler Rippenspeer oder Schinken, 1 saure Gurke, Kapern, Dill , Zitronenscheiben, saure Sahne. Die Zwiebelscheiben in der Margarine goldgelb braten, das Tomatenmark unterrühren und die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fleischsoljanka (DDR)

Fleischsoljanka (DDR) Zutaten 5 Portionen: 500 g Kochfleisch vom Rind 1 Möhre 1 Petersilienwurzel 1 Zwiebel 1 Lorbeerblatt 2 Zwiebel, fein gehackt Margarine 3 EL Tomatenmark 2 Salzgurken (Saure Gurken) 500 g Fleisch– und Wurstreste, gemischt 5 Pimentkörner Salz & […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fleischsoljanka

Fleischsoljanka Zutaten 375 g Kochfleisch, 2 Zwiebeln, 40 g Margarine, 2-3 Eßl. Tomatenmark, Petersilie oder Dill, 1 Lorbeerblatt, 2 mittelgroße saure Gurken, wer mag 1 Eßl. Kapern, 350 g verschiedene Fleisch– und Wurstwaren, Salz, 1/2 Zitrone, saure Sahne Zubereitung Aus […]

Weiterlesen

DDR-Küche & Esskultur

DDR-Küche & Esskultur Ein großes Problem in der ehemaligen DDR war, daß nicht immer alle Zutaten verfügbar waren. Lebensmittelkarten gab es zwar seit 1958 nicht mehr, was jedoch nicht hieß, daß Lebensmittel aller Art unbegrenzt zur Verfügung standen. Teures Fleisch […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Eierpfanne

Eierpfanne ZUTATEN 2 Zwiebeln 2 Paprikaschoten 2 Schnittfeste Tomaten Bratfett 100 Gramm Salami 100 Gramm Jagdwurst 6 Eier 1/8 Ltr. Milch Salz Gehackte Kräuter Zwiebelwürfel, Paprika– und Tomatenstreifen mischen und mit restlichem Fett in eine Pfanne geben, darüber die Wurstwürfel […]

Weiterlesen
1 2