Hirn

Auch als Gehirn bezeichnet. Innerei der Schlachttiere und vom Wild. Das Hirn vor dem Garen waschen, von Blutgerinnseln befreien und häuten, dann in Mehl oder geriebener Semmel wenden und braten oder in Würzbrühe gar ziehen lassen. Vorsicht beim Essen, es […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Sahnenproll

Sahnenproll Zutaten 8 Milchbrötchen vom Vortag, 1/4 I Milch, 1/4 I süße Sahne, 4 Eßlöffel Semmelbrösel, 100 g Korinthen, 30 g Butter, 50 g Zucker, geriebene Zitronenschale, 1 Prise Zimt. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch […]

Weiterlesen

Preise in der DDR

Preise in der DDR – Was kostete in der DDR wieviel? Eine große Übersicht mit Preisen von Nahrungsmitteln, Haushaltchemie, Genußmitteln, Haushaltgeräten, Spielwaren, Zeitungen & Zeitschriften, Dienstleistungen. Da für die meisten Produkte staatlich vorgegebene Festpreise galten, waren Preisabweichungen selbst nach vielen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Quarkknödel

Quarkknödel Man vermischt 50 g Butter gründlich mit 3 Eidottern, einer Messerspitze Salz, etwas Zucker, dann mit 1/2 kg durchpassiertem Quark und schließlich mit 100 g Grieß. Dann wird der harte Schnee von drei Eiern beigemengt und die Masse eine […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gefüllte Eierfrucht

Gefüllte Eierfrucht Die Eierfrucht wird gewaschen und der Länge nach halbiert. Man gibt sie in eine mit Butter ausgestrichene Pfanne und läßt sie in der Röhre etwas durchbraten. Dann schneidet man ihre inneren, fleischigen Teile aus, wiegt diese fein und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hackfleischwürstchen

Hackfleischwürstchen 250 g Kartoffeln Milch 250 g Hackfleisch 2 Eier 1 Zwiebel Margarine Salz Majoran Pfeffer Paprika Semmelbrösel Ausbackfett Geschälte Kartoffeln kochen und noch heiss durchpressen und mit kochender Milch dick anrühren. Hackfleisch, Eier, kleingeschnittene, in Maragrine angeröstete Zwiebel und […]

Weiterlesen
1 2