ddr-rezepte

Leichte Bowle

Leichte Bowle Zutaten Für ungefähr 5 l Flüssigkeit: 3 Gläser oder 3 Beutel gefrorene verschiedene Früchte, 3 Flaschen Bowlenwein, 1 Flasche Himbeersirup, Wasser. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite […]

Weiterlesen
Spaghetti Marco Polo

Spaghetti Marco Polo

Spaghetti Marco Polo Als der Venezianer Marco Polo (1254 bis 1324) im Jahre 1295 vor seiner fast 25jährigen Reise durch Asien, die ihn auch für längere Zeit nach China führte, in seine italienische Heimat zurückkehrte, brachte er aus dem Reich […]

Weiterlesen

Parmentier-Suppe

Parmentier-Suppe Potage Parmentier ist eine berühmte französische Kartoffelsuppe. Ihr Schöpfer war kein Koch, sondern der Militärapotheker und spätere Generalinspekteur des Medizinalwesens in Frankreich, Antoine Augustin Parmentier (1737 bis 1813). In Preußen, wo er längere Zeit in Gefangenschaft war, lernte er […]

Weiterlesen
Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe Die Zwiebel mit ihren „Verwandten und Bekannten“, so dem Knoblauch, den Schalotten, dem Schnittlauch oder dem Porree, ist neben dem Speisesalz das älteste Würzmittel. Man fand schon in den altägyptischen Gräbern Samenreste von Zwiebeln und Knoblauch. Da die Menschen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Tee-Eier (China)

Tee-Eier (China) Zutaten (für 4 Personen) 4 bis 8 Eier, 2 1/2 Teel. schwarzer Tee, 1/2 Teel. Anis, 1 Eßl. Suppenwürze oder Sojasoße, 1 Teel. Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Lebersuppe

Lebersuppe Zutaten 250 g Schweine- oder Kalbsleber, 1/2 Zwiebel, 20 g Margarine, 1 1/4 I Wasser, 100 g Wurzelwerk, Salz, 1 Prise Pfeffer, 2 Semmeln, 20 g Fett. Für die Mehlschwitze: 30 g Margarine, 30 g Mehl. Lob, Kritik, Fragen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Chinakohlgemüse

Chinakohlgemüse Zutaten 750 g Chinakohl, 40 g Speck oder Margarine, 1 Zwiebel, Salz, 1/2 Teel. Kümmel, 1 EßI. Mehl, gehackte Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gefülltes Kraut

Gefülltes Kraut (8 – 10 Personen) Zutaten 1 großes Weißkraut, Salz, 500 g Gehacktes, 500 g Geschabtes, Pfeffer, 2 große Zwiebeln, 2 Eier, gemahlener Kümmel, Knoblauchpulver, Öl, 1 Eßl. Erwa-Speisewürze, 2 Eßl. getrocknete Pilze. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]

Weiterlesen

Reiben

Roh geriebene Kartoffeln verfärben sich nicht, wenn sie bis zur Verarbeitung mit Mehl bedeckt werden. Frisch gekochte Kartoffeln lassen sich nicht reiben, sondern nur durchpressen. Reste abgeriebener Zitronenschale können am leichtesten durch Abreiben des Reibeisens mit Mehl oder Zucker entfernt […]

Weiterlesen

Kardamom

Kardamom ist ein altes und exotisches Gewürz. Es stammt ursprünglich aus den tropischen Wäldern des Ostens. Dann wurde es nach Griechenland und ins Römische Reich gebracht, wo es in Parfüms verwendet wurde. Seine berühmten aphrodisischen Qualitäten werden in den Geschichten […]

Weiterlesen

Weißwein

Alkoholgehalt etwa 10 Vol.-%. Kühl (10 bis 12 Grad C) servieren. Leichter Weißwein paßt zu Vorspeisen, Fisch- und Käsegerichten, schwerer Weißwein zu gebratenem Fleisch. Zuletzt aktualisiert: 03.11.2019

Weiterlesen

Rotwein

Alkoholgehalt etwa 10 Vol.-%. Rotwein nicht kühlen. Die Trinktemperatur sollte etwa 18 Grad C (Zimmerwärme) betragen. Während des Lagerns kann sich Bodensatz bilden. Es handelt sich dabei um ausgeschiedene Gerbstoffe, die ein Zeichen für gute Weinqualität sind. Leichter Rotwein paßt […]

Weiterlesen

Buttermilch

Sauermilcherzeugnis. Zeichnet sich durch hohen Eiweiß- und geringen Fettgehalt aus. Leichter verdaulich als Frischmilch. Gut geeignet für Übergewichtige und bei Verdauungsstörungen. Zu verwenden für Mixgetränke und Kaltschalen, als Beize für Braten und bei der Zubereitung von Bratensoße (Rinder-, Sauerbraten, Gulasch). Zuletzt […]

Weiterlesen

Zwiebeln

Die Zwiebel ist Gemüse und Gewürz zugleich. Ihr wird eine heilende, blutdrucksenkende Wirkung zugeschrieben. Zwiebeln vor dem Schälen waschen, damit sich die Schale leichter löst, nach dem Schälen nochmals kurz abspülen. Zwiebelgeruch von Holzbrettern und anderen Gebrauchsgegenständen wird durch Abreiben […]

Weiterlesen

Schwarzwurzeln

Auch,,Winterspargel“ genannt. Leichtes und bekömmliches Gemüse. Die Wurzeln gründlich abbürsten, mit dem Küchenmesser abschaben und ganz dünn mit dem Kartoffelschäler schälen. Kurz in Essigwasser abspülen und dann in ein essiggetränktes Tuch legen, damit sich die Schwarzwurzeln nicht verfärben. Gleich weiterverarbeiten. […]

Weiterlesen

Zitronen

Südfrucht. Reich an Vitamin C und Mineralstoffen. Die Früchte vor der Verwendung stets gründlich waschen und trockenreiben. Die Schale chemisch behandelter Früchte darf nicht verwendet werden. Zitronen, die ausgepreßt werden sollen, mit leichtem Druck auf der Tischplatte hin und her […]

Weiterlesen

Apfelsinen

Südfrucht. Wesentlicher Vitamin-C-Träger. Die Schalen chemisch gespritzter Früchte dürfen nicht verwendet werden. Kubanische Früchte in einem Sieb kurz in kaltes Wasser halten, damit sie sich leichter schälen lassen. Sonst auspressen, sehr saftreich. Zuletzt aktualisiert: 01.11.2019

Weiterlesen
ddr-rezepte

Krautbraten

Krautbraten Zutaten 750 g Schweinerücken oder -kamm (ohne Knochen), 50 g Schmalz, 3 Zwiebeln, 500 g Sauerkraut, 4 Äpfel, 1 Eßl. Mehl, 4 Eßl. Öl, Salz, Pfeffer, Kümmel, Knoblauch. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte […]

Weiterlesen
1 2 3 6