Fleisch-, Hirn- oder Pilzroulade - Internationale Küche Ungarn - DDR Rezepte

Anzeige

  • Internationale Küche
  • Ungarn
  • Fleisch-, Hirn- oder Pilzroulade
  • Fleisch-, Hirn- oder Pilzroulade  Ungarn  admin  07.12.2018 13:28  0  52 gelesen

    Fleisch-, Hirn- oder Pilzroulade

    6 Eigelb werden mit einem Eßlöffel Sahne, einem Eßlöffel Mehl, ein wenig Salz, Pfeffer und dem festgeschlagenen Schnee der 6 Eier gut verrührt.
    Man schüttet die Masse in eine mit heißem Fett ausgeschmierte Pfanne, bäckt sie rasch bei starkem Feuer und stürzt sie auf eine, mit geriebenem Käse bestreute Serviette.
    Man bestreicht sie rasch mit einer feingewiegten, gesalzenen, gepfefferten, in Fett oder Butter gedämpften Füllung, die man dem Geschmack und der Phantasie entsprechend aus beliebigem Fleisch oder verschiedenen Fleischarten unter Hinzugabe von Pilzen, Schinken, Käse zubereiten kann.
    Das Ganze wird schnell zusammengerollt, in eine Schüssel gegeben, mit heißer Butter übergossen oder mit geriebenem Käse bestreut.
    Auf dieselbe Weise kann die Roulade auch mit Hirn- oder Pilzfüllung zubereitet werden.



    [Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest 1957]
    Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken

    Unsere beliebtesten DDR-Rezepte