Eier mit Dillsoße - Eiergerichte - DDR Rezepte

Anzeige

  • Eiergerichte
  • Eier mit Dillsoße
  • Eier mit Dillsoße  Eiergerichte  admin  06.12.2018 17:02  0  43 gelesen

    Eier mit Dillsoße

    8 Eier, Margarine, Mehl, Pfeffer, Salz, 1 Prise Zucker, 2 Bund frischer Dill, 1/2 l Milch.

    Margarine in einem Topf erhitzen, Mehl hinzugeben und mit etwas Wasser sämig rühren.
    Milch zugießen und weiterhin gut umrühren.
    Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
    Die Soße auf kleiner Flamme 5 min weiterkochen lassen, den kleingeschnittenen Dill hinzufügen und weitere 10 min kochen lassen.
    Sollte die Soße nicht sämig genug sein, mit etwas in kalten Wasser gut verrührtem Mehl nochmals binden.
    Die Eier aufschlagen und in die leise köchelnde Soße gleiten lassen.
    Kurze Zeit aufkochen lassen und sofort servieren.
    Beilage: Salzkartoffeln
    Extra-Tipp: Die Soße mit 2 Eßlöffeln Creme fraiche verfeinern.
    Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken

    Unsere beliebtesten DDR-Rezepte