Debreziner Schweinekoteletts - Internationale Küche Ungarn - DDR Rezepte

Anzeige

  • Internationale Küche
  • Ungarn
  • Debreziner Schweinekoteletts
  • Debreziner Schweinekoteletts  Ungarn  admin  02.08.2018 16:44  0  202 gelesen

    Debreziner Schweinekoteletts

    Zutaten:

    4 Schweinekoteletts, Salz, Pfeffer, 2 Eßl. Mehl, 100 g Margarine, 300 g Zwiebeln, Edelsüßpaprika, 5 Pfefferkörner, 1 Eßl.
    Zitronensaft, 1/2 l Brühe, 1/4 l Joghurt, 300 g Tomaten.

    Zubereitung:

    Die Koteletts klopfen, salzen, pfeffern und mehlieren.
    Margarine auslassen, Zwiebeln hineinreiben und 1 Eßlöffel Edelsüßpaprika hinzufügen.
    Die Koteletts, zerdrückte Pfefferkörner und etwas Zitronensaft dazugeben und zugedeckt langsam garen.
    Den verdampften Fleischsaft mit Brühe auffüllen.
    Zum Abschluß Joghurt und Tomatenwürfel zugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika abschmecken.
    Salzkartoffeln und Sauerkraut als Beilage reichen.


    [Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



    Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken

    Unsere beliebtesten DDR-Rezepte