Bauernkoteletts auf Zwiebelkartoffeln - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Anzeige

  • Fleisch/Wild/Geflügel
  • Bauernkoteletts auf Zwiebelkartoffeln
  • Bauernkoteletts auf Zwiebelkartoffeln  Fleisch/Wild/Geflügel  admin  11.11.2014 08:16  0  1384 gelesen

    Bauernkoteletts auf Zwiebelkartoffeln

    500 g gekochte Kartoffeln, 2 große Zwiebeln, 2 Eßl. Öl, Salz, Pfeffer, Majoran, 4 Schweinekoteletts, 1 Eßl. Mehl, 1 Eßl. Schmalz, 2 Bratwürste, 4 Scheiben magerer Speck, 1 Eßl. gehackte Petersilie.

    Die gekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebelscheiben in heißem Öl anbraten. Kartoffeln zugeben, würzen und mitbraten, bis sie goldgelb sind. Die Schweinekoteletts leicht klopfen, die Ränder einschneiden, salzen, pfeffern, in
    Mehl wenden, in heißem Schmalz braten und warmstellen. Die Bratwürste längs halbieren, kreuzweise einschneiden und mit dem Speck braten. Auf vorgewärmten Tellern die Zwiebelkartoffeln anrichten und mit Petersilie bestreuen. Koteletts, Bratwürste
    und den Speck obenaufgeben.





    Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl.
    Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR
    Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken

    Unsere beliebtesten DDR-Rezepte