Fischauflauf - Auflauf & Gratin - DDR Rezepte

Anzeige

  • Auflauf & Gratin
  • Fischauflauf
  • Fischauflauf  Auflauf & Gratin  admin  01.11.2014 10:27  0  796 gelesen

    Fischauflauf

    400 g gare Nudeln,
    600 g Fischfilet,
    Zitronensaft oder Essig,
    Salz,
    etwa 3/8l Tomatensoße,
    1 Ei,
    geriebener Käse,
    Butter.

    Die Hälfte der abgetropften Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, die gesäuerten und gesalzenen Fischstücke auflegen und mit den übrigen Nudeln abdecken.
    Tomatensoße und Ei verrühren, darübergießen,mit geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen aufsetzen.
    In der heißen Röhre etwa 40 Minuten überbacken.


    Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
    Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982
    Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken

    Unsere beliebtesten DDR-Rezepte