Champignons mit Reis - Internationale Küche Ungarn - DDR Rezepte

Anzeige

  • Internationale Küche
  • Ungarn
  • Champignons mit Reis
  • Champignons mit Reis  Ungarn  admin  28.10.2014 17:43  0  657 gelesen

    Champignons mit Reis

    400 g Reis, 60 g Butter, 50 g Fett, 200 g Champignons, 1 nußgroße
    Zwiebel, Petersilie, Salz, gemahlener Pfeffer, Majoran.

    Die gut gewaschenen und ausgedrückten Pilze in zwei oder
    vier Stücke schneiden und in einer Pfanne im Fett bei starker
    Hitze mit der feingehackten Zwiebel bräunen, salzen, eine
    Prise Pfeffer, ein wenig Majoran und die feingewiegte Petersilie
    zufügen. Den gewaschenen, abgetropften Reis in einem
    entsprechenden Topf in Butter kurz durchschwitzen, knapp
    1 l warmes Wasser zugießen, salzen, umrühren und zugedeckt
    bei mäßiger Hitze dünsten. Nach 10 Minuten die Pilze zufügen
    und fertigdünsten.

    Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
    Corvina Verlag, Budapest, 1959
    Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken

    Unsere beliebtesten DDR-Rezepte