Kohlsuppe

Kohlsuppe

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Kohl putzen, waschen, in Streifen schneiden.

In einem größeren Topf das Schmalz erhitzen, die feingewürfelte Zwiebel, den Kohl und die kleingeschnittenen Kartoffeln hineingeben, unter Rühren anschwitzen lassen, salzen und so viel heißes Wasser zugießen, daß alles gerade bedeckt ist.

Die in wenig Wasser aufgelösten Brühwürfel sowie den Kümmel zufügen, das Gericht in etwa 10 Min. bei kleiner Flamme gar kochen und abschmecken.

Wenn statt jungem, zartem Kohl Winterkohl verwendet wird, dann entsprechend länger und die Kartoffelstückchen getrennt kochcn.

Wird Wirsingkohl verwendet, dann nicht mit Kümmel, sondern zuletzt kräftig mit geriebener Muskatnuß würzen.

Bild für dein Pinterest-Board

Kohlsuppe

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

4.4/5 (53 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen