Junge Bohnen in Butter

Ein Rezept aus der Sowjetunion aus dem Jahr 1971

Diese Zutaten brauchen wir…

Junge Bohnen in Butter
PantherMedia / Heike Rau
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die gewaschenen, geputzten, von Fäden befreiten und geschnippelten Bohnen mit 1/4 Liter siedendem Salzwasser begießen und unter Zusatz von etwas pulverisiertem Bohnenkraut zugedeckt gar dünsten. Die Butter oder Margarine erhitzen und darin das abgetropfte Gemüse schwenken. Nach Geschmack pfeffern. Mit gewiegter Petersilie bestreut als selbständiges Gericht oder als Beilage zu Tisch bringen.

Mit der Petersilie können auch noch einige frische Bohnenkrautblättchen gewiegt werden.

Bild für dein Pinterest-Board

Junge Bohnen in Butter

Nach: Kulinarische Gerichte, Zu Gast bei Freunden, Verlag für die Frau, Leipzig und Verlag für Lebensmittelindustrie, Moskau, 1971

Rezept-Bewertung

4.9/5 (8 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen