Geschmorte Kalbshaxe

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Geschmorte Kalbshaxe
PantherMedia / Robertobintti70

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1 Kalbshaxe
  • 100-150 g Butter
  • ein Teelöffel glattes Mehl
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Haxe waschen und salzen wir, legen sie in heißes Fett, begießen sie mit Butter und wenn der eigene Saft eingebraten ist, gießen wir etwas Wasser zu. Wir braten sie etwa 3/4 Stunde, bis sie gar sind, und stäuben sodann den Saft mit glattem Mehl ein. Wir können das Fleisch auch von den Knochen lösen und mit Speck spicken. Dann geben wir aber weniger Butter unter das Fleisch. Beilagen: gedünstete Kartoffeln, Klöße, Kartoffelsalat; Gemüse, Salat.

Bild für dein Pinterest-Board

 

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (5 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen