Willkommen in unserem Forum

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumKochen & Backen: Rezeptsuchestampfkartoffeln
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

stampfkartoffeln

hallo, ich suche ein Rezept aus meiner Kindheit. mein vater kam aus thüringen, und samstags gab es ab und zu stampfkartoffeln, da war speck, zwiebeln und Kümmel drin. dazu gab es salat und was nicht fehlen durfte schwarzer Kaffee... der Name von dem kartoffelgericht war druckpulze (ich weiß nicht, wie das geschrieben wird).

vielleicht kennt das ja jemand, und kann mir da das Rezept geben.

 

vielen danke, gruß susi

Die Frage habe ich mal bei Facebook gestellt. Folgende Antwort habe ich bekommen:

Ich kenne es so, gab's bei Oma öfter. Pellkartoffeln durch di quetsche drücken, bissl Salz und 2 Eier. Das alles verrühren und ab in den Grossen Tiegel. Das wurde dann gebraten und 1x gewendet. Praktisch wie ein grosser Puffer. Dann wurde da Zucker (Zimt) darüber gestreut und gleich aus dem tiegel gegessen. Dazu gab's Mucke fuck. Das hiess bei uns perücke. (Oder so ähnlich). War in den Ende 60zigern Anfang 70ziger Jahre. Hier in Thüringen. Pulse könnte es auch gehiessen haben. Nur halt in süss