Anzeige

Eierlikör I

Eierlikör I

8 Eigelb, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1/2 l Weinbrand.

Eigelb, Zucker und Vanillinzucker möglichst elektrisch so lange rühren, bis die Masse doppelt so viel erscheint. Nach und nach den Weinbrand zugeben. Den fertigen Eierlikör in Flaschen füllen und stehend einige Wochen aufbewahren.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Eierlikör I
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.