Arme Ritter

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1985

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Milch, Eier, Zucker und Salz verquirlen und die Brotscheiben darin kurz weichen lassen. Sie müssen gut durchfeuchten, dürfen aber nicht zerfallen. Das Fett erhitzen und die Scheiben auf beiden Seiten goldbraun braten. Noch heiß mit Zimtzucker bestreuen. Dazu Apfelmus.

Ihr könnt auch zwischen zwei Scheiben befeuchteten Toastbrots geraspeltes Obst oder zerdrückte, leicht gezuckerte Beeren legen, dann die Doppelscheibe nochmals in der Eiermilch wenden und in der Pfanne braten.

Nach: Liebe geht durch den Magen, Verlag Neues Leben Berlin, 1985

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen