Bulgarischer Gemüsetopf - Eintöpfe - DDR Rezepte

Bulgarischer Gemüsetopf        0  920 gelesen

Bulgarischer Gemüsetopf

400 g Hammel- oder Rindfleisch,
4 Eßlöffel Öl ,
3 bis 4 Zwiebeln,
6 Möhren,
4 rote Paprikafrüchte,
3/4 l Brühe oder Wasser,
5 Esslöffel Tomatenmark,
6 Esslöffel Rotwein,
4 Esslöffel saure Sahne,
2 Teelöffel Stärkemehl,
Salz,
Paprika.

Das zerschnittene Fleisch in heißem Öl anbraten.
Die grob geschnittenen Zwiebeln, Möhrenscheiben, Paprikastreifen und kochende Brühe zugeben.
Zugedeckt gar dünsten.
Tomatenmark, Rotwein, saure Sahne und Stärkemehl verquirlen, unterrühren, nochmals aufkochen lassen und mit Salz und Paprika abschmecken.
Dazu Salzkartoffeln auftragen.



Quelle: Unser großes Kochbuch
Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread