Pikante Pilze - Pilze - DDR Rezepte

Pikante Pilze 0 751 gelesen

Pikante Pilze

750 g Pilze, 40 g Fett, 30 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/4 l Brühe, 1 Eßlöffel Senf, Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Zucker.

Die Pilze vorbereiten, in Scheiben schneiden, andünsten, dabei sondert sich Pilzsaft ab.
In dem heißen Fett das Mehl und die würfelig geschnittene Zwiebel leicht bräunen, Brühe oder Pilzsaft auffüllen, mit Senf, Kräuteressig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker recht herzhaft abschmecken.
Die Pilze in der Soße aufkochen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread