Berliner Pilzbeilage - Pilze - DDR Rezepte

Berliner Pilzbeilage        0  1066 gelesen

Berliner Pilzbeilage

750 Mischpilze
40 g Räucherspeck
1 Zwiebel
30 g Margarine
Salz
Pfeffer
Petersilie

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Den in Würfel geschnittenen Speck und die zerkleinerte Zwiebel in Margarine goldgelb anschwitzen. Die Pilze hinzugeben, würzen und gar schmoren. Kurz vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.



Quelle: Kochen im Freien
Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR
Bewertung 2.50/5
Bewertung: 2.5/5 (12 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread