Gedämpfte Steinpilze - Pilze - DDR Rezepte

Gedämpfte Steinpilze 0 903 gelesen

Gedämpfte Steinpilze

1 kg Steinpilze
100 Gramm Butter
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
1 Essl. Petersilie
0,1 Ltr. Creme fraiche

Geputzte und gewaschene Pilze in feine Scheiben schneiden, in zerlassener Butter mit geschälter Zwiebel garen, danach Zwiebel herausnehmen und die Pilze mit Salz, Pfeffer aus der Mühle würzen.
Gehackte Petersilie zugeben und nochmals kurz aufkochen lassen.
Creme fraiche unterziehen. Diese Zubereitung eignet sich für viele Speisepilze wie Champignons, Morcheln oder Maronen.


QUELLE
Sachsen-Anhalt Kochbuch
Verlag für die Frau, Leipzig
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread