Ausgebackene Schwarzwurzeln - Gemüse - DDR Rezepte

Ausgebackene Schwarzwurzeln 0 582 gelesen

Ausgebackene Schwarzwurzeln

500 g gare Schwarzwurzeln, 200 g Mehl, 1/2 Flasche Bier, 2 Eier, 1 Eßlöffel Öl, Salz, Ausbackfett.

Die Schwarzwurzeln in 4 bis 5 cm lange Stücke schneiden, in Mehl wenden und mit dem Schaumlöffel in den aus Bier, Eiern, Mehl, Öl und Salz gerührten Teig tauchen.
Sofort in das siedende Fett geben und goldbraun ausbacken.



Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig
Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread