Bohnengemüse - Gemüse - DDR Rezepte

Bohnengemüse        0  1960 gelesen

Bohnengemüse

750 g zarte junge Bohnen, knapp 1/4l Wasser, Salz, Bohnenkraut, 50 g Butter oder Tafelmargarine, Petersilie.

In dem siedenden, leicht gesalzenen Wasser die Bohnen unzerkleinert gar dünsten, dabei 1 Stengel Bohnenkraut zugeben.
Die Butter erhitzen und darin das abgetropfte Gemüse schwenken.
Frische Bohnenkrautblättchen und Petersilie hacken und darüberstreuen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig
Bewertung 2.75/5
Bewertung: 2.8/5 (20 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread