Harzer Käse, pikant angemacht - Milcherzeugnisse - DDR Rezepte

Harzer Käse, pikant angemacht        0  55 gelesen

Harzer Käse, pikant angemacht

Zutaten:

200 g Harzer Käse, 2 Eßlöffel Öl, 1 Zwiebel, Essig, Pfeffer, Senf, Knoblauch.

Zubereitung:

Harzer Käse oder Stangenkäse schneidet man entsprechend der Personenzahl in Scheiben und macht ihn mit Essig und Öl, Pfeffer, Senf und feinwürflig geschnittenen Zwiebeln (auch Lauchzwiebeln) an.
Auf Wunsch kann man noch ein wenig verriebene Knoblauchzehe dazugeben.
Diesen würzigen Käsesalat serviert man mit Pumpernickel oder Vollkornbrot und Salzbrezeln, gegebenenfalls auch mit Rettichsalat.

Dieses Rezept sollte auch in Ferienheimen und Küchen für Gemeinschaftsverpflegung einmal probiert werden!




[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]



Bewertung 3.00/5
Bewertung: 3.0/5 (5 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread