Anschovissoße (zu Steaks, Fisch) - Sossen/Marinaden - DDR Rezepte

Anschovissoße (zu Steaks, Fisch)        0  502 gelesen

Anschovissoße (zu Steaks, Fisch)

Zutaten:

2 Eßlöffel Margarine, 1 kleine Zwiebel, 3 bis 4 Eßlöffel Mehl, 1/2 l Brühe oder Wasser, 3 bis 4 Anschovis oder Anschovispaste,
Pfeffer.

Zubereitung:

In der Margarine die geriebene Zwiebel und das Mehl hell anschwitzen, die Flüssigkeit zugießen und alles mehrmals aufkochen
lassen.
Zuletzt die entgräteten, feingehackten Anschovis zufügen und die Soße kräftig abschmecken.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.38/5
Bewertung: 2.4/5 (8 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread