Bier-Fondue - Fondue - DDR Rezepte

Bier-Fondue 0 120 gelesen

Bier-Fondue

Zutaten:

3/4 l helles Bier, 700 g vollfetter Schnittkäse, 1 Eßlöffel Worcestersoße, 1 Eßlöffel gehackte Petersilie, 1/2 Zehe Knoblauch, 1 Teelöffel Kartoffelmehl, 2 Eigelb.

Zubereitung:

Das Bier im Fondue-Gefäß erhitzen, den geraspelten Käse hineingeben und mit der Worcestersoße, der Petersilie und der feingeriebenen Knoblauchzehe würzen.
Das Kartoffelmehl in wenig kaltem Wasser anrühren und die Fondue damit binden.
Die beiden Eigelb cremig schlagen und unter die Masse rühren.
- Anstelle von Petersilie kann auch Basilikum verwendet werden.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread