Wein-Fondue - Fondue - DDR Rezepte

Wein-Fondue 0 110 gelesen

Wein-Fondue

Zutaten:

100 g süße Mandeln, 1/4 l Weißwein, 1/2 l Fleischbrühe, je 1 Prise Salz und Ingwer.

Zubereitung:

Die abgezogenen, kleingehackten Mandeln zusammen mit dem Wein im Fondue-Topf auf kleiner Flamme erwärmen - nicht
kochen lassen!
Die Fleischbrühe zugießen, würzen und noch 10 Minuten bei kleiner Flamme ziehen lassen.
Weiß- oder Schwarzbrotwürfel oder Würfel von garem Fleisch in die Wein-Fondue tauchen.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.67/5
Bewertung: 2.7/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread