Forstmeister-Fondue - Fondue - DDR Rezepte

Forstmeister-Fondue 0 35 gelesen

Forstmeister-Fondue

Zutaten:

100 g frische Champignons, 1 Eßlöffel Butter, 250 g vollfetter Schnittkäse, 2 Weingläser herber Weißwein, 2 Eßlöffel Kondensmilch, Pfeffer.

Zubereitung:

Die frischen Champignons putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und kleinschneiden.
Im Fondue-Topf die Butter zerlassen, die Champignons dazugeben und kurze Zeit dünsten.
Den geraspelten Käse und den Wein hinzufügen und unter ständigem Rühren auf kleiner Flamme schmelzen lassen.
Wenn die Fondue cremeartig geworden ist, die Kondensmilch darunterrühren und mit Pfeffer abschmecken.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread