Lodernde Fleischküchlein - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Lodernde Fleischküchlein        0  1363 gelesen

Lodernde Fleischküchlein

Zutaten:

250 g Hackfleisch, 1 Apfel, 2 Eßlöffel gehackte Haselnüsse, 2 Eßlöffel geriebene Semmel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Paprika, 3 Eßlöffel
saure Sahne, 3 Eßlöffel Butter, 1 bis 2 Gläschen Weinbrand.

Zubereitung:

Aus Hackfleisch, geraspeltem Apfel, Haselnüssen, geriebener Semmel, Ei, saurer Sahne und Gewürzen eine Hackfleischmasse bereiten.
Daraus kleine ovale Küchlein formen und in wenig Butter auf beiden Seiten braun braten.
Mit dem Weinbrand flambieren.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.75/5
Bewertung: 2.8/5 (8 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread