Flambierte Würstchen - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Flambierte Würstchen        0  1253 gelesen

Flambierte Würstchen

Zutaten:

4 Bratwürstchen, Senf, 1 Tasse Weißwein, 2 Eßlöffel Kondensmilch, Worcestersoße, 2 Gläschen Weinbrand.

Zubereitung:

Die Bratwürstchen mit Senf bestreichen und in eine Pfanne legen.
Weißwein, Kondensmilch und einige Tropfen Worcestersoße gut miteinander verquirlen und darübergießen.
Langsam gar dünsten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.
Die Bratwürstchen mehrfach mit der Gabel einstechen, damit mehr Fett abfließt und sie schön braun werden.
Mit brenendem Weinbrand umgießen.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.83/5
Bewertung: 2.8/5 (6 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread