Amsterdamer Spießchen - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Amsterdamer Spießchen 0 45 gelesen

Amsterdamer Spießchen

Zutaten:

300 g Schweinefleisch, 150 g magerer Speck, 200 g Schnittkäse, 2 rote Paprikafrüchte, 2 Zwiebeln, Salz, Paprika, 2 Eßlöffel Margarine, 2 Gläschen Weinbrand.

Zubereitung:

Fleisch, Speck und Käse in Würfel schneiden und abwechselnd mit den entkernten, in Stücke geschnittenen Paprikafrüchten und Zwiebelscheiben auf Spieße reihen.
Würzen und von allen Seiten braten.
Mit brennendem Weinbrand übergossen servieren.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread