Flambierte Filetsteaks - Fleisch/Wild/Geflügel - DDR Rezepte

Flambierte Filetsteaks 0 118 gelesen

Flambierte Filetsteaks

Zutaten:

4 Filetsteaks, Salz, Pfeffer, Öl, 2 Teelöffel Butter, 1 bis 2 Gläschen Weinbrand.

Zubereitung:

Die Steaks häuten und vom Fett befreien.
Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl bepinseln.
Im Grill von beiden Seiten so garen, daß sie im Innern zartrosa bleiben.
In der Flambierpfanne die Butter erhitzen, die Steaks darin kurz nachbraten, mit Weinbrand umgießen und anzünden.
- In der gleichen Weise können Kalbs- oder Rumpsteaks, Schweinsfilets oder Schweinskoteletts bereitet werden.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread