Eierpastetchen - Eiergerichte - DDR Rezepte

Eierpastetchen        0  962 gelesen

Eierpastetchen
Eierpastetchen

Zutaten:

65 g Schinken, 65 g Schnittkäse, 2 Eßlöffel Mayonnaise, 4 fertig gekaufte Blätterteigpastetchen, 4 Eier, Salz, 4 Anschovisfilets,
grüner Salat.

Zubereitung:

Schinken und Käse in kleine Würfel schneiden und mit der Mayonnaise vermischen.
Die Pastetchen damit füllen, obenauf jeweils 1 Ei schlagen und das Eiweiß mit wenig Salz bestreuen.
Im Grill überbacken, bis das Ei gestockt ist.
Jedes Pastetchen mit Anschovisstreifen garnieren und auf einem Salatblatt anrichten.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.25/5
Bewertung: 2.3/5 (8 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread