Italienischer Imbiß - Toasts/Brote - DDR Rezepte

Italienischer Imbiß        0  1167 gelesen

Italienischer Imbiß

Zutaten:

4 Brötchen, 125 g Butter, 125 g Reibkäse, 2 Eßlöffel Öl, 2 bis 3 Eßlöffel Pritamin, 1 Knoblauchzehe, Salz.

Zubereitung:

Die Brötchen diagonal mehrmals einschneiden, so daß die Scheiben noch zusammenhängen.
Die Butter schaumig rühren, mit Reibkäse, Öl, Pritamin, geriebener Knoblauchzehe und Salz nach Geschmack gut verrühren.
Die Masse in die Einschnitte streichen, die Brötchen in Alufolie wickeln und auf dem Grill erhitzen.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 2.57/5
Bewertung: 2.6/5 (7 Stimmen)
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread