Gefüllte Jägersteaks - Grillen - DDR Rezepte

Gefüllte Jägersteaks 0 87 gelesen

Gefüllte Jägersteaks

Zutaten:

4 Filetsteaks, 1/2 Dose Champignons, 1 Eßlöffel geriebener Meerrettich, 1 Paprikafrucht, Petersilie, Majoran, Koreander, 1 Schuß Kräuterlikör, Salz, Öl.

Zubereitung:

In die Filetsteaks Taschen einschneiden.
Für die Fülle die abgetropften Champignons blättrig schneiden, mit Meerrettich, kleingeschnittener Paprikafrucht, gehackter Petersilie, Gewürzen und Kräuterlikör vermengen.
Wenn die Fülle zu scharf ist, noch etwas saure Sahne oder Joghurt unterziehen.
Mit einem Teelöffel die Masse in die Steaks füllen, zusammendrücken und mit kleinen Holzspeilern verschließen.
Leicht mit Salz bestreut und mit Öl bepinselt von beiden Seiten grillen.


[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread