Schweizer Schinkenröllchen - Grillen - DDR Rezepte

Schweizer Schinkenröllchen 0 46 gelesen

Schweizer Schinkenröllchen

Zutaten:

8 dünne Scheiben gekochter Schinken, Senf, 8 dünne Käsescheiben, einige Tropfen Rotwein, Öl, 4 Scheiben Weißbrot, Butter, Petersilie.

Zubereitung:

Die Schinkenscheiben mit Senf bestreichen, die Käsescheiben darauflegen und mit Rotwein beträufeln.
Vorsichtig zusammenrollen, mit kleinen Holzspeilern feststecken und mit Öl bepinseln.
Im heißen Grill kurze Zeit erhitzen, bis der Käse zu zerlaufen beginnt.
Auf getoastetem, mit Butter bestrichenem Weißbrot anrichten und mit Petersilie garnieren.



[Quelle: Von Grill und Rechaud © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread