Salat Rot-Grün - Rohkost/Salat - DDR Rezepte

Salat Rot-Grün 0 84 gelesen

Salat-Rot-Gruen
Salat Rot-Grün

500 g Karotten, 250 g Schoten (junge Erbsen), 200 g Tomaten, 1 Zitrone, 4 Eßlöffel Öl, Zucker, gehackte Kräuter.

Ganz junge Karotten werden gesäubert, in Scheiben geschnitten und mit etwas Zucker, Öl, Zitronensaft und gehackten Kräutern mariniert.
Zarte Schoten mariniert man ebenfalls mit den oben angegebenen Zutaten und füllt sie in ausgehöhlte Tomaten.
Die gefüllten Tomaten gruppiert man um den Möhrensalat.




[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread