Harzer Tatar - Milcherzeugnisse - DDR Rezepte

Harzer Tatar 0 908 gelesen

Harzer Tatar

250 g eingelegter Harzer, 50 g Butter, 1 Zwiebel, 1 Eßl. Senf, Saft einer halben Zitrone, 1 1/2 Teel. Edelsüßpaprika, 2 Eigelb, 4 Eßl. süße Sahne oder Kondensvollmilch.

Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit der weichen Butter verrühren. Die Zwiebel schälen und sehr fein hacken, mit Senf, Zitronensaft, Paprika, Eigelb und Sahne verrühren, mit dem Käse vermischen und alles auf gewaschenen, abgetrockneten Salatblättern anrichten.
Dazu Roggenbrötchen oder Bauernbrot.






[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread