Birnen-Käse-Toast - Toasts/Brote - DDR Rezepte

Birnen-Käse-Toast 0 231 gelesen

Birnen-Kaese-Toast
Birnen-Käse-Toast

4 Scheiben Weißbrot, 2 Gläschen Rum (4 cl), 4 Birnen (auch Kompottfrüchte), 200 g Schnittkäse, 4 Eßl. Tomatenketchup, 4 Teel. grob gemahlene Pfefferkörner, 80 g gehackte, geröstete Mandeln, Paprika.

Die Weißbrotscheiben hell rösten und mit Rum beträufeln.
Die Birnen schälen und ohne Kerngehäuse in Scheiben schneiden, fächerartig auf den Toastscheiben anrichten, mit dem groben Pfeffer und den gehackten· Mandeln bestreuen, mit einer Scheibe Käse abdecken, die mit Tomatenketchup bestrichen wird, und alles in der Röhre überbacken, bis der Käse leicht schmilzt.
Zur Verzierung mit einem Rest der gehackten Mandeln überstreuen.




[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread