Äpfel mit Quarkkrem - Obst - DDR Rezepte

Äpfel mit Quarkkrem 0 636 gelesen

Äpfel mit Quarkkrem

4 Äpfel, 350 g Quark, 2 Eigelb, 2 Eßl. Kondensvollmilch, 3 Eßl. Zucker, 1/2 Eßl. Kakao, 1 Eßl. Rum, 3 Eßl. Aprikosenkonfitüre, Kirschen, Kleingebäck oder Waffeln.

Die Äpfel waschen, schälen (das Kerngehäuse ausstechen) und in dicke Scheiben schneiden.
Die Aprikosenkonfitüre leicht mit Wasser verdünnen, in ein flaches Gefäß geben, die Apfelscheiben darin kurz (nicht zu weich) dünsten und auskühlen lassen.
Auf einer Platte oder auf Portionstellern anordnen und mit Quarkkrem verzieren: Den Quark mit Eigelb, Kondensvollmilch und Rum geschmeidig rühren, schaumig schlagen, Zucker und Kakao untermischen.
Die mit Kakaoquarkkrem verzierten Äpfel mit halbierten Kirschen, Kleingebäck oder Waffeln garnieren.




[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]



Bewertung 0.00/5
Bewertung: 0.0/5 (0 Stimmen)
Abstimmung ist deaktivieren!
Beitrag als PDF ansehen Beitrag drucken


Jetzt DDR-Kochbücher kaufen!!!
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Poster
Thread